Kurzfilm: „Die Reise – Ein apokalyptischer Kurzfilm“


Nun ist er fertig, mein Kurzfilm „Die Reise“. Ich hoffe er gefällt euch. Für Feedback bin ich immer offen.

Advertisements

8 Kommentare zu „Kurzfilm: „Die Reise – Ein apokalyptischer Kurzfilm“

  1. Guten Morgen,
    ich bin zwar kein Filmkritiker, doch nach dem Ansehen des Films heute morgen fällt mir auf, dass der Darsteller sich irgendwann an einen Bahnsteig setzt und nach dem Abblenden an einem ganz anderen Ort wieder aufsteht. Für mich irritierend im Zusammenhang von dem Weg der Person und dem ersten Moment der Rast. Als ein Beispiel für etwas, was mir auffiel. LG Mies

    Gefällt 1 Person

    1. Das Problem war, dass die einzelnen Locations nicht schön nebeneinander waren, sodass ein komplett logischer Schnitt möglich gewesen wäre. Immer wenn ein („größerer“) Ortswechsel geschieht gibt es eine schwarze Überblendung, die für die Zeit „dazwischen“ steht.

      Gefällt 1 Person

  2. erinnert mich ein wenig an arno schmidt: schwarze spiegel – ich mag die bilder im zusammenspiel mit der musik … ich frage mich nur: wenn der protagonist so maskenmäßig ausgestattet ist, warum er dann nur eine flasche wasser dabei hat …

    Gefällt mir

  3. In der Regel bin ich kein großer Fan von Kurzfilmen, bei Dir hat mich aber vor allem das Ende überzeugt – die Szenen finde ich sehr gelungen, filmisch toll umgesetzt. Was ich vermisst habe – ein paar Nah-Einstellungen, Details. Total an Total an Halbtotal und umgekehrt raubt immer ein bisschen Filmästhetik, finde ich. Ich kenne mich aber in dem Genre eh schlecht aus. Trotzdem: toller Film und gute Atmoblende.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s