Fotopoesie #20: „Jetzt gehst du weg“ – Rakede


Ich jagte Sternen hinterher in einer Welt, die du nicht kennst.
Vielleicht versteh ich auch zu wenig von der Welt, durch die du rennst.
Vielleicht is‘ gut so, wie es is‘ und jetzt is‘ er dein neuer Held.
Doch wenn Raketen in die Luft gehn‘,
Fallen Trümmer auf die Welt.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Fotopoesie #20: „Jetzt gehst du weg“ – Rakede

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s